Fahre Fahre

Text/Musik: Michael Balthasar

Intro

Vers 1
Ich wollt immer schon probiere – ob ich Fallschirm springe kann
En der luft janz frei zo fleje – und dann einfach lande kann
Ich wollt immer schon probiere – em Einer öm de janze Welt
Janz allein nur met nem Sejel, un wie lang mir dat jefällt
Wede wach un lur mich öm, mach mich fädisch, ich muss rus
Han wie immer nur jedräump, do hinge steht schon minge ….

Refrain
Fahre, fahre, fahre fahre – fahre jeden Dag
Noh de Arbeit, Arbeit, Arbeit, Arbeit – obwohl ich ja nit mag
Zum fahre, fahre, fahre, fahre – han ich ja kein Lost
Un trotzdem, fahre ich – jeden Dag mem Bus

Vers 2
Ich wollt immer schon ens wesse – ob ne Chef weiß wat hä deit
Un ob die Frau von Welt om Laufsteg – e Bötzche anhät ungerm Kleid
Ich wollt immer schon ens wesse – worüm de Welt sich räts röm drieht
Un ob der leve Jott jepennt hät – als hä sing Jebote schrev
Ob hä nur jet verjesse hät – die Nummer 11 wör „bliev em Bett“
Vielleicht hat hä och nur Frust – scheiß ejal ich setz im ….

Refrain: Fahre, fahre …………

Un trotzdem, fahre ich – jeden Dag mem Bus

Solo

Bridge

Jeden Dag, ston ich op – jeden Dag da selfe Spell
Ich träck mich an un renne rus – denn do steht hä jo – minge Bu – hus

Refrain
Fahre, fahre, fahre fahre – fahre jeden Dag
Noh de Arbeit, Arbeit, Arbeit, Arbeit – obwohl ich ja nit mag
Zum fahre, fahre, fahre, fahre – han ich ja kein Lost
Un trotzdem, fahre ich – jeden Dag mem Bus ……. Ending

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*